Video

Die miese Minecraft-Masche | WALULIS

0 1 | Videodauer: |

Hier ist jeder Architekt – Minecraft. Das lange am meisten verkaufte Spiel aller Zeiten ist lange ruhig vor sich hin gedümpelt, bis vier deutsche YouTuber das Spiel genommen haben, um ordentlich Krawall zu machen. Wie Skyguy, Phorx, Abgegrieft und Dezztroyz es schaffen, mit ihren privaten Minecraft- Servern gefährlich an verschiedenen Vorschriften vorbei zu schrammen, heute.

→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt’s unter:
►YouTube: https://youtube.com/funkofficial
►funk Web-App: https://go.funk.net
►Facebook: https://facebook.com/funk
►Impressum: https://go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS bei Facebook: http://walul.is/2lez2Xu
►WALULIS‘ Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: http://walul.is/2vsqDFh
►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: http://walul.is/2qTVHMW

Wer wollte als Jugendlicher nicht auch einmal ein Abenteuer erleben? Wer hat nicht Detektiv gespielt, wollte als 15jähriger Kriminalfälle lösen. Das war ja okay. Die Protagonisten unseres heutigen Videos haben sich allerdings etwas zu viel drei ??? in die Birne geballert und glauben jetzt, so tun zu können, als würden sie von Maskierten bedroht. Die YouTuber Skyguy und Phorx luden irgendwann Videos und Livestreams hoch, in denen ein Vermummter sie bedroht, ihr Auto anzündelt und Steine ins Fenster wirft. Schaut man da etwas genauer drauf, merkt man: Hm. Das ist alles sehr schlecht geschauspielert, sieht sehr gestellt aus und ist generell wenig überzeugend. Aber trotzdem glaubt es die sehr junge Community und schreit nach der Polizei. Unser Experte sagt: Das könnte durchaus das Vortäuschen einer Straftat sein.

Aber nicht nur das: Auch die anderen Videos sind Fake. Gefaked wie der Orgasmus von Melania Trump. Gefaked wie die Hitler Tagebücher des Stern. War das geil.

“Hey wir haben hier die Tagebücher von Hitler.”
“Nee habt ihr nicht, Mann.”
“Oh stimmt.”

Ganz so lustig ist es bei unseren Klötzchen-YouTubern leider nicht. Denn zusätzlich du den Fakes, die vormachen, dass auf diesen Servern ordentlich die Post abgeht, wird auch noch ordentlich Cash eingesackt. “Ränge” , also besondere Rechte auf dem Server, werden aggressiv veräußert. Problem: Minecraft hat verboten, wichtige Rechte zu veräußern. Deshalb bezahlen die Kids Unsummen für Rechte wie “Du kannst dir Items auf den Kopf setzen” oder “Du darfst farbig im Chat schreiben”. Das zusammen mit den Fakes ist eine werberechtliche Problematik: Laut dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag ist genau das verboten: Kindern direkt Dinge zu verkaufen, und dabei ihre Unwissenheit ausnutzen.

Und außerdem: Überall wird geflucht, Kraftausdrücke werden herumgeworfen wie Menschen beim Judo-Weltrekord und Dezztroyz macht so lustige “Pranks”, wie das Anbieten eines Ranges für Sex. Wie lustig.

Schlagwörter: , , , ,

Ähnliche Videos

Kommentar

Bitte für Kommentar melden